Kinderzentrum Augsburg Kompetenzen

Spezialisierung braucht Fachwissen und Erfahrung

Wenn man – wie wir im Frère-Roger-Kinderzentrum – jahrelang intensiv mit Kindern und Jugendlichen zu tun hat, kommt man mit den unterschiedlichsten Krankheits- und Störungsbildern in Berührung. Die vier speziellsten bei uns sind Autismus, Trauma und Bindungsstörungen, sexuelle Grenzverletzungen sowie Essstörungen. Für die Betreuung dieser Indikationen haben wir eine besondere Expertise, für die wir landesweit bekannt sind.

Kinderzentrum Augsburg: Spezialisierung auf vier Schwerpunkte

Das Frère-Roger-Kinderzentrum bietet allen Kindern und Jugendlichen, die einen besonderen Förderbedarf und individuell psychiatrische Auffälligkeiten haben, eine geschützte Lebenswelt. Im Laufe der Jahre haben sich darüber hinaus vier zusätzliche therapeutische Schwerpunkte gebildet. Sehen Sie hier unsere Spezialisierung im Frère-Roger-Kinderzentrum.

Kinderzentrum Augsburg Autismus

Autismus

Wir fördern und betreuen Kinder und Jugendliche mit Autismus-Spektrum-Störungen sowie deren Familien.

Mehr zu Autismus

Kinderzentrum Augsburg Kompetenzen - Traum und Bindungsstörungen

Trauma und Bindungsstörungen

Wir helfen Kindern und Jugendlichen mit belastenden, traumatisierenden Erfahrungen und Bindungsstörungen bei der Alltags- und Lebensbewältigung.

Mehr zu Trauma

Sexuelle Grenzverletzungen

Sexuelle Grenzverletzungen

Wir betreuen männliche Kinder und Jugendliche und helfen ihnen, die Grenzen anderer zu respektieren und zu achten.

Mehr zu unserer Jungen-Wohngruppe

Kinderzentrum Augsburg Essstörungen

Essstörungen

Wir bieten einen geschützten Rahmen für Mädchen und Jungen, die Essstörungen haben und sich in ihrem Körper nicht wohl fühlen.

Mehr zu Essstörungen

Spezialisierung im Frère-Roger-Kinderzentrum – zum Wohl der Kinder und Jugendlichen

Zusammen mit Kliniken stellen wir eine genaue Diagnose. Eine besonders enge Verbindung besteht mit der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie in der KJF Fachklinik Josefinum Augsburg. So können wir für jedes Kind die richtige Behandlung finden. Unsere qualifizierten Mitarbeiter haben viel Erfahrung auf ihrem Fachgebiet. Daher können sie:

über die Krankheit informieren

Sowohl Kinder und Jugendliche als auch Eltern erfahren alles, was sie über die Krankheit wissen müssen.

Akzeptanz erreichen

Kinder und auch Eltern lernen, mit der Krankheit umzugehen.

individuell betreuen und behandeln

Die Betreuung und Behandlung erfolgt nach einschlägigen wissenschaftlichen Erkenntnissen und mit neuesten Methoden.

Lösungen finden

Gemeinsam werden Perspektiven für die Zukunft geschaffen und die Situation maßgeblich verbessert.

gezielt weitervermitteln

Durch die enge Vernetzung innerhalb der KJF Augsburg können wir auch im medizinischen Bereich und im Bildungssektor viel für Kinder und Jugendliche erreichen.

Kinderrechte
Alle Kinder haben Rechte

Die Grundrechte von Kindern und Jugendlichen sind fest verankert in der UN-Kinderrechtskonvention. Im Frère-Roger-Kinderzentrum orientieren wir uns an deren Leitsätzen und Regelungen. Da manche der Formulierungen nicht gleich verständlich sind, haben wir gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen eine „Übersetzung“ herausgegeben, die alle verstehen. Bei uns kennt jeder seine Rechte und kann sie auch einfordern.

 

Mehr zu Kinderrechten im Kinderzentrum Augsburg

Das könnte Sie auch interessieren

Das Frère-Roger-Kinderzentrum hat viel Erfahrung. Und viele verschiedene Angebote.

Kinderzentrum Augsburg Schule

Unsere Schule

Ein guter Ort zum Lernen. In unserer Schule findet Ihr Kind dank individueller Unterrichtsgestaltung (zurück) zum Lernen.

Mehr zu unserer Schule

Kinderzentrum Augsburg Therapeutische Wohngruppen

Therapeutische Wohngruppen mit Schwerpunkt

Basierend auf unseren Kernkompetenzen bieten wir Therapeutische Wohngruppen mit speziellen Schwerpunkten an.

Mehr zu den Therapeutischen Wohngruppen

Familienstation Diedorf

Heilpädagogische Tagesstätten

Unsere heilpädagogischen Tagesstätten bieten individuelle Förderschwerpunkte in der Tagesbetreuung.

Mehr zu den Heilpädagogischen Tagesstätten

Kinderzentrum Augsburg -Medizinische Hilfe
Medizinische Hilfe – ganz in der Nähe

Das Frère-Roger-Kinderzentrum steht in enger Verbindung zur Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie (KJPP) im Josefinum Augsburg. Die räumliche Nähe macht den regelmäßigen Kontakt leicht und ermöglich bei Bedarf eine individuelle Unterstützung für Ihr Kind.

Mehr zur KJPP

Ihr Kontakt zu uns

Sie möchten mehr erfahren über unsere Expertise im Frère-Roger-Kinderzentrum oder haben eine konkrete Frage? Dann schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an!

Kontakt linke Spalte

* Pflichtfeld

Kontakt rechte Spalte
Kontaktformular Absenden