Besonderes Angebot: unsere Jugendarbeit in Diedorf

Die Offene Jugendarbeit ist ein besonderes Angebot der Marktgemeinde Diedorf in Kooperation mit dem Frère-Roger-Kinderzentrum. Hier bieten wir allen jungen Diedorfern zwischen 12 und 27 Jahren zahlreiche Möglichkeiten für eine sinnvolle Freizeitgestaltung. Diese knüpfen an den Interessen der jungen Menschen an, werden aktiv von ihnen mitgestaltet, mitbestimmt und manchmal sogar selbst organisiert. Das befähigt die Jugendlichen zur Selbstbestimmung und regt sie zu gesellschaftlicher Mitverantwortung und zu sozialem Engagement an.

Bei uns wird Bildung großgeschrieben

Wir fördern die politische Bildung, indem wir zum Beispiel das örtliche Jugendbeteiligungsgremium unterstützen und begleiten. Im Bereich der sozialen Bildung bieten wir unter anderem Kommunikationstraining sowie ein Projekt zur Gewaltprävention an. Und auch die naturkundliche Bildung kommt bei uns nicht zu kurz: Hier machen wir ein Baumkunstprojekt, Müllsammelaktionen und vieles mehr... Mit Kursen wie „Vorbereitung auf den QA“ oder „Lernen lernen“ leisten wir zudem auch schulbezogene Jugendarbeit.

News von unserer Jugendarbeit in Diedorf

Erfahren Sie alle Neuigkeiten über unsere Offene Jugendarbeit.

10. August 2020
Viele Pennys für das Jugendhaus
kjf-augsburg.de News kinderzentrum-augsburg.de

Das Jugendhaus Madison Square ist im Rennen für den Förderpenny 2020. Das Voting läuft bis 11. September

Mehr
Gerhard Fauser und Uli Lüttringhaus (von links) von der „Schule in der Werkstatt“ des Frère-Roger-Kinderzentrums präsentieren die Friedensprojekte junger Schulverweigerer in der Augsburger Innenstadt (Foto: KJF/Ronja Mößbauer).
27. Juli 2020
Kunstwerke mit Friedensbotschaft
kinderzentrum-augsburg.de News

Die „Schule in der Werkstatt“ des Frère-Roger-Kinderzentrums stellt in der Augsburger Innenstadt aus

Mehr
Ein Höhepunkt der Zeltfreizeit war die Fahrt mit selbstgebauten Flößen (Foto: KJF/Henning Endruweit)
2. Juli 2020
Kinder genießen Zeltfreizeit in Reitenbuch
kinderzentrum-augsburg.de News

Wohngruppe des Kinderzentrums erlebt als "Wikinger" zahlreiche Abenteuer

Mehr

Offene Jugendarbeit – abwechslungsreich und spannend

Die Jugendarbeit in Diedorf ist Anlaufstelle für alle Fragen, die junge Menschen bewegen. Es gibt viele Beratungsangebote, die bei Problemen auch weitervermitteln können. Natürlich streng vertraulich! Wir geben den jungen Diedorfern Tipps zur Freizeitgestaltung und veranstalten gemeinsame Aktionen wie Kinonachmittage, Badefahrten und Fußballturniere. Neben festen Gruppentreffen, wie dem Mädchennachmittag, ist unser Jugendtreff aber auch einfach da zum Chillen und Ratschen. Es gibt ein Ferienprogramm und Jugendaustausch mit dem Ausland. Außerdem unterstützen wir die jungen Diedorfer dabei, politisch tätig zu werden und ihre Belange in der Gemeinde vorzubringen.

Ihr Kontakt zu uns

Sie möchten mehr erfahren über unsere Jugendarbeit in Diedorf oder haben eine konkrete Frage? Dann schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an!

Verena Nittmann
Verena Nittmann

Telefon

Kontakt
captcha
* Pflichtfeld