Ki.E.S. Werner Egk-Schule

Projekt „Ki.E.S. an der Werner-Egk-Grundschule“


Elternschule mit Hausaufgabenbetreuung unterstützt durch pensionierte Lehrerinnen


Das Projekt „Ki.E.S. an der Werner-Egk-Grundschule“ ist ein erfolgreiches niederschwelliges, präventives Hilfsangebot, das das Frère-Roger-Kinderzentrum zusammen mit dem Sozialdienst Nord/West der Stadt Augsburg in Augsburg-Oberhausen anbietet.

In diesem „Kinder-Eltern-Senioren-Schulprojekt“ steht das Wachsen der Familie durch eine lebensweltorienterte Elternschule mit Hausaufgabenbetreuung im Mittelpunkt der pädagogischen Arbeit.

Ki.E.S.        schafft Chancengleichheit für alle Kinder
Ki.E.S.        vermittelt und vernetzt Angebote zur Selbsthilfe
Ki.E.S.        stärkt die Erziehungskompetenz der Eltern
Ki.E.S.        stärkt das Zusammenleben von Jung und Alt
Ki.E.S.        verbessert die Familienfreundlichkeit im Sozialraum


Wer kommt zu uns?

Schüler und Schülerinnen der Klassenstufen 1 bis 4 der Werner-Egk-Grundschule mit Förderbedarf und Eltern, die an diesem Projekt kooperativ mitwirken wollen.

Was bieten wir?

  • Ein Gruppenangebot für acht Schülerinnen und Schüler an Schultagen, Montag bis Donnerstag, jeweils
    von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr
  • Hausaufgabebetreuung und Förderung durch eine pädagogische Fachkraft und eine Ergänzungskraft
  • Einzelförderung und Unterstützung durch erfahrene Seniorinnen
  • Wöchentliches Elterntraining und Elternanleitung


Weitergehende wertvolle Informationen zu den Ki.E.S-Projekten und dem Verein
„Ki.E.S. Kinder-Eltern-Senioren e.V.“ finden Sie hier.
 

Wo sind wir?

Projekt „Ki.E.S. an der Werner-Egk-Grundschule“

Werner-Egk-Grundschule

Hirblinger Straße 2 A
86154 Augsburg

Wer ist Ihr Ansprechpartner?

Ildiko Györi-Kun
M.A. Pädagogik (Univ.)

Tel: (0821)  324-9968
Fax: (0821) 324-9975

E-Mail senden