Ki.E.S. Förderzentrum Martinschule

Projekt „Ki.E.S. am Sonderpädagogischen Förderzentrum Martinschule"


OGTS für die Jahrgangsstufen 1 bis 4 in der Pilotphase mit unterstützendem Angebot der Elternarbeit und der Mithilfe von engagierten SeniorInnen


Das Projekt „Ki.E.S. am Sozialpädagogischen Förderzentrum Martinschule“ ist ein erfolgreiches, niederschwelliges, präventives Betreuungs- und Hilfsangebot, das das Frère-Roger-Kinderzentrum zusammen mit dem Sozialdienst Nord/West der Stadt Augsburg im Förderzentrum Martinschule in Augsburg-Oberhausen anbietet.

In diesem „Kinder-Eltern-Senioren-Schulprojekt“ stehen die Betreuung und die Förderung einer Schülergruppe am Nachmittag sowie die Stärkung der Erziehungskompetenz der Eltern im Familienalltag im Mittelpunkt.


Ki.E.S.        schafft Chancengleichheit für alle Kinder
Ki.E.S.        vermittelt und vernetzt Angebote zur Selbsthilfe
Ki.E.S.        stärkt die Erziehungskompetenz der Eltern
Ki.E.S.        stärkt das Zusammenleben von Jung und Alt
Ki.E.S.        verbessert die Familienfreundlichkeit im Sozialraum


Wer kommt zu uns?

Schüler und Schülerinnen, die die OGS der Klassenstufen 1 bis 4 besuchen, mit Förderbedarf und deren Eltern, die an diesem Projekt mitwirken wollen.

Was bieten wir?

  • Gruppenangebote und Möglichkeit der pädagogischen Einzelfallhilfe für Schülerinnen und Schüler bis 16:00 Uhr (Montag - Donnerstag ) und bis 12:00 Uhr (Freitag)
  • Hausaufgabenbetreuung und Förderung durch pädagogische Fachkräfte und Ergänzungskräfte
  • Einzelförderung und Unterstützung durch erfahrene Senioren
  • Regelmäßiges Elterntraining und Elternanleitung


Weitergehende wertvolle Informationen zu den Ki.E.S-Projekten und dem Verein
„Ki.E.S. Kinder-Eltern-Senioren e.V.“ finden Sie hier.

Wo sind wir?

Projekt „Ki.E.S. am Förderzentrum Martinschule"

Förderzentrum Martinschule

Pestalozzistraße 12
86154 Augsburg

Wer ist Ihr Ansprechpartner?

Melanie Taubner
Sozialpädagogin (M.A.)

Tel: (0821)  324-7374
Fax: (0821) 324-7365

E-Mail senden