Berufsorientierungsmaßnahme (BOM)

Berufsorientierungsmaßnahmen (BOM)

Das Frère-Roger-Kinderzentrum bietet an Mittelschulen (MS) sowie an Sonderpädagogischen Förderzentren (SFZ) in der Stadt und im Landkreis Augsburg ein zusätzliches Angebot einer Berufsorientierungsmaßnahme (BOM) an. Grundsätzliches Ziel ist es, den Schülerinnen und Schülern rechtzeitig Hilfen bereitzustellen, um sie auf einen erfolgreichen Einstieg in das Ausbildungs- und Berufsleben vorzubereiten.

Diese Maßnahmen umfassen den Abbau von Ausbildungshemmnissen, die Unterstützung im Erkennen beruflicher Präferenzen und Fähigkeiten und der Entwicklung realistischer Zielsetzungen in Bezug auf die Berufswahl. Sie fördern die Auseinandersetzung mit der Arbeitswelt und eine realistische Selbsteinschätzung.

Wer kommt zu uns ?

Die Berufsorientierungsmaßnahme (BOM) richtet sich an Schülerinnen und Schüler der 7. bis 9. Klasse der Sonderpädagogischen Förderzentren und der Mittelschulen, die einen besonderen Begleitungs- und Unterstützungsbedarf in den Bereichen Berufsorientierung, Berufsfindung und Berufsvorbereitung aufweisen.

 

 

Was bieten wir ?

Um eine optimale Förderung zu gewährleisten, setzt die Maßnahme an den grundlegenden sozialen Kompetenzen und der jeweils aktuellen Situation der Schülerinnen und Schüler an. Die Kompetenzen der Jugendlichen werden erfasst und ihre Entwicklung im beruflichen und persönlichen Bereich systematisch gefördert. Es werden Lernsituationen geschaffen, die an die bereits vorhandenen Fähigkeiten und Kenntnisse der Jugendlichen anknüpfen. Somit können Sie ihre Stärken bewusst wahrnehmen und weiterentwickeln.

Zusammenfassend besteht das Projekt aus 5 Modulen, die zielgruppenspezifisch und bedarfsorientiert ausgerichtet und eingesetzt werden.

Modul 1: Sozialkompetenztraining (Soft Skills)
Modul 2: Suche / Begleitung Betriebspraktika
Modul 3: Erstellung der Bewerbungsunterlagen
Modul 4: Bewerbungsgespräche/-training
Modul 5: Suche Ausbildungsplatz

Wo sind wir ?

Derzeit bietet das Frère-Roger-Kinderzentrum das Angebot der Berufsorientierungsmaßnahme (BOM) an folgenden Standorten an:

in der Stadt Augsburg:

  • MS Kapellenschule
  • MS Augsburg-Bärenkeller
  • SFZ Pankratiusschule
  • SFZ Ulrichschule

im Landkreis Augsburg:

  • MS Dinkelscherben
  • MS Großaitingen
  • MS Welden
  • MS Zusmarshausen
  • SFZ Christophorusschule Königsbrunn
  • SFZ Franziskusschule Gersthofen

Wer ist Ihr Ansprechpartner ?

Leitung teilstationäre und ambulante Hilfen

Rüdiger von Petersdorff
Diplom-Pädagoge (Univ.)

Prälat-Bigelmair-Straße 22
86154 Augsburg
Tel: (0821) 41062 - 119
Fax: (0821) 41062 - 219
E-Mail senden

Bereichsleiterin für die Angebote an Schulen
im Stadtgebiet Augsburg


Frau Nadja Galanti
Diplom-Pädagogin (Univ.)
Tel: (0821) 41062-196
Fax: (0821) 41062-219
E-Mail senden

Bereichsleiterin für die Angebote an Schulen
im Landkreis Augsburg

Verena Nittmann
Diplom-Pädagogin (Univ.)
Tel: (0821) 41062-149
Fax: (0821) 41062-219
E-Mail senden