Leitbild und Einrichtungsphilosophie

Leitbild und Einrichtungsphilosophie


Grundlage und Auftrag unseres Handels ergeben sich aus dem Leitbild, junge Menschen und ihre Familien auf dem Weg zu einem sinnerfüllten Leben unterstützend zu begleiten. Dieser Auftrag geschieht auf der Grundlage unseres christlichen Menschenbildes, das die Würde und Einzigartigkeit jedes Menschen achtet und wertschätzt.

Konkret ist es unser Auftrag, durch Förderung, Unterricht, Erziehung und Therapie Kindern und Jugendlichen in herausfordernden Lebenslagen zu helfen, ihr Leben selbstverantwortlich zu bewältigen, die Eltern zu beraten und zu befähigen, den Erziehungsauftrag in der Familie wieder eigenständig fortzuführen.

Unser Handeln in Beziehung zu den Kindern, Jugendlichen und Eltern ist bestimmt durch Echtheit und Klarheit in unseren Erwartungen, sowie Akzeptanz und Wärme bei gegenseitigen Vertrauen, denn wir wissen um die Brüchigkeit der Entwicklungsverläufe der uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen.

Vor diesem Hintergrund sind wir als Einrichtung bemüht, unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durch die Gestaltung entsprechender Rahmenbedingungen in ihrem Handeln zu unterstützen, in engagierter Weise zu beraten und zu führen, um gemeinsam die Herausforderungen zu bewältigen.

Dabei legen wir besonderen Wert darauf, dass sich alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Einrichtung nach bestem fachlichen Wissen und Gewissen, mit ihrer ganzen Persönlichkeit und ihrer unterschiedlichen Erfahrung, zum Wohl unserer Kinder und Jugendlichen einsetzen.

Wir wollen „Mut zum Leben“ vermitteln!